Reiten in Waldkirchen Bayerwald

 

 

Reiten in Waldkirchen Bayer. Wald

Bayr. Wald ReiturlaubEndlose Wiesen, grüne Wälder und Natur soweit das Auge reicht. Das ist Reiturlaub im Bayerwald. Genießen Sie diese herrliche Landschaft auf dem Rücken der Pferde. Für Reiturlaub in Bayern gibt es keine schönere Gegend als den Bayerischen Wald. Hier können Sie die frische und saubere Luft einatmen und so richtig entspannen. Tauschen Sie Autolärm gegen Vogelgezwitscher.

Mitten in dieser idyllischen Ferienregien in Waldkirchen (Landkreis Freyung-Grafenau) am Nationalpark Bayer. Wald liegt die Reitanlage Nigl.

Hier werden sich Pferdeliebhaber wohl fühlen:

  • Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Ponyreiten - Voltigieren - Kutschenfahren
  • Wanderreitstation - Gastboxen - Hufschmied
  • Reitstüberl mit offenem Kamin

 

 

Reiturlaub Niederbayern

Wer in seinem Urlaub Bayer. Wald nicht nur faulenzen, sondern sich auch sportlich betätigen und vor allem Land und Leute kennenlernen möchte, der ist hier genau richtig. Erleben Sie die schier unendliche Weite um Waldkirchen. Sie können auch in einem Tipi oder Blockhaus übernachten und bei einem romantischen Lagerfeuer einen ereignisreichen Tag ausklingen lassen.

 

 

Kutschfahrten am Nationalpark Bayerwald

Bayern KutschfahrtenWer nicht perfekt reiten kann, aber trotzdem Pferde und die Natur liebt, hat die Möglichkeit zu einer Kutschfahrt durch den Bayerwald. Vor allem für Kinder ist dies ein unvergessliches Erlebnis.

Auch im Winter sind hier keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es mit einer romantischen Pferdeschlittenfahrt durch den tief verschneiten Bayerischen Wald?

Für alle Heiratswilligen: Eine Hochzeitskutsche ist das Hightlight bei jeder Hochzeit.

 

 

Hochzeitskutsche in Ostbayern Schlittenfahrt im Bayerischen Wald

 

 

Wegbeschreibung nach Waldkirchen Bayerischer Wald

Karte Bayerischer WaldSie kommen aus Richtung München:
A92 bis Deggendorf, dann A3 bis Passau, Ausfahrt Passau Nord, auf der B12 bis Ausfahrt Außernbrünst/Waldkirchen.

aus Richtung Nürnberg/Regensburg:
A3, Ausfahrt siehe oben.

Oder: Ausfahrt Aicha vorm Wald, Landstraße mit Richtungshinweisen Waldkirchen.

 

 

Adresse für Informationen

Reiterhof in Bayerischer WaldReitanlagen Max Nigl

Frischeck 4
94065 Waldkirchen

Tel.: 08581/2287 od. 0171/8742551

Fax: 08581/988984

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Freizeitsystem wurde gefördert durch die Europäische Union und die Industrie- & Handelskammer / Passau sowie die Wellnesshotels in Bayern

Redaktioneller Hinweis: Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung, Perlesreut - Tourismus Marketing Bayrischer Wald. Bei Änderungswünschen zum Inhalt wenden Sie sich direkt an die Touristikwerbung des Bayerwaldes in Bayern. Für die Richtigkeit des Textes kann keine Gewähr übernommen werden (Red. Niederbayern).

 

 

Urlaub im Dreiländereck Bayrischer Wald

Wandern in der DreiländerregionDa Neureichenau im Dreiländereck Bayern - Böhmen - und Österreich liegt, bieten sich sehr schöne und sehenswerte Ausflugsziele an.

Aktivurlauber können die Freizeit mit Wandern, Schwimmen, Radfahren, Reiten und Minigolf verbringen.

 

Wandern in der Dreiländerregion

Ca. 120 km markierte Wanderwege rund um die Gemeinde mit attraktiven Aussichtspunkten, wie unserem Hausberg, dem Dreisessel und zahlreichen guten Einkehr- und Rastmöglichkeiten warten auf Sie.

 

 

Winter im Bayerischen Wald

Skifahren im Bayerischen WaldNeureichenau ist ein schneesicheres Winterparadies mit ca. 80 km gespurten Langlauf-Loipen.

Für Skifahrer sind mehrere Skilifte leicht erreichbar.

Das Winterparadies Bayerischer Wald fordert hier jeden heraus. Den einen zum Wandern oder Schneeschuhwandern, den anderen zum Langlaufen oder Rodeln, den dritten hoch hinauf auf den Gipfel zu rasanten Abfahrten.

Viele Wintersportorte im Bayerischen Wald bieten eigene Kinderprogramme an, veranstalten Neujahrsrodeln und Skifasching, haben regelmäßig Skikinderfeste und Zwergerlskikurse auf dem Veranstaltungskalender stehen.