Spielbank in Bad Füssing

 

 

Spielbank der Bäderregion Bad-Füssing im Bäderdreieck

Spielbank Bad Füssing bei NachtAm 10. September 1999 eröffnete die Spielbank in Bad-Füssing. 4 Jahre zuvor wurde von der Bayerischen Staatsregierung der Spielbankneubau in der Bäderregion Bad-Füssing beschlossen. Neben dem Kurhaus, wurde auch die Spielbank vom Architekten Alexander Freiherr von Branca entworfen. Somit bilden diese beiden Gebäude ein harmonische Einheit im Kurpark von Bad Füssing.

Zum Personal gehören 82 Mitarbeiter die sich um Ihr Wohlempfinden kümmern, Sie stehen Ihnen bei jeder Frage gerne zur Seite.

Programme und Events der Spielbank

Ladies Night:
Jeden Montag findet im Kasino ein Abend für unsere Damen statt. Hierbei ist enthalten der freie Eintritt und ein Glas Prosecco.

Herrenabend:
Jeden Mittwoch im Monat hier kommen die Herren auf Ihre Kosten mit bei freiem Eintritt und einem kühlen Pils.

Spiele-Service:
Wer sich die Regeln der verschiedenen Spiele einmal genauer erklären lassen möchte, hat mit Freunden, Kollegen oder mit der Familie Gelegenheit dazu. Für diesen Service ist aber eine Terminvereinbarung von Nöten.

Spielen & Schlemmen:
Wer das Kulinarische mit dem Spielvergnügen verbinden möchte, kann dies im Spielkasino jederzeit machen Genießen Sie die herrlichen kulinarischen Köstlichkeiten bei einem Vier-Gänge-Menü und einem Getränk. Hier ist auch der Eintritt schon enthalten.

 

 

Spielarten der Spielbank

  • Bayerische Spielbank Bad FüssingFranzösisches Roulette
  • American Roulette
  • Black Jack
  • Poker und Spielautomaten
  • Poker-Variante "Bavarian Stud"
  • Poker-Variante "Texas Hold'em"

 

 

Öffnungszeiten

Großes Spiel:
So. bis Do. von 15 bis 2 Uhr
Fr./Sa. 15 bis 3 Uhr

Automatenspiel:
So. bis Do. von 12 bis 2 Uhr
Fr./Sa. 12 bis 3 Uhr

Spielfreie Tage

Karfreitag, 1. Mai, Fronleichnam, Allerheiligen, Volkstrauertag, Buß- und Bettag, Heiligabend und 1. Weihnachtsfeiertag

 

 

Kontakt für Infos

Anfahrt zur Spielbank Bad FüssingSpielbank Bad Füssing
Kurhausstraße 1

94072 Bad Füssing

Tel.: 08531 - 9779-0
Fax: 08531 - 9779-40

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Freizeitthema wurde gefördert durch die EU und die Industrie- & Handelskammer in Passau sowie die Wellnesshotels Bayern

Redaktioneller Hinweis: Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung, Perlesreut - Tourismus Marketing Bayerwald. Bei Änderungswünschen zum Inhalt wenden Sie sich direkt an die Touristikwerbung des Bayerischen Waldes in Bayern. Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen (Red. Niederbayern).

 

 

Urlaub im Dreiländereck Bayrischer Wald

Wandern in der DreiländerregionDa Neureichenau im Dreiländereck Bayern - Böhmen - und Österreich liegt, bieten sich sehr schöne und sehenswerte Ausflugsziele an.

Aktivurlauber können die Freizeit mit Wandern, Schwimmen, Radfahren, Reiten und Minigolf verbringen.

 

Wandern in der Dreiländerregion

Ca. 120 km markierte Wanderwege rund um die Gemeinde mit attraktiven Aussichtspunkten, wie unserem Hausberg, dem Dreisessel und zahlreichen guten Einkehr- und Rastmöglichkeiten warten auf Sie.

 

 

Winter im Bayerischen Wald

Skifahren im Bayerischen WaldNeureichenau ist ein schneesicheres Winterparadies mit ca. 80 km gespurten Langlauf-Loipen.

Für Skifahrer sind mehrere Skilifte leicht erreichbar.

Das Winterparadies Bayerischer Wald fordert hier jeden heraus. Den einen zum Wandern oder Schneeschuhwandern, den anderen zum Langlaufen oder Rodeln, den dritten hoch hinauf auf den Gipfel zu rasanten Abfahrten.

Viele Wintersportorte im Bayerischen Wald bieten eigene Kinderprogramme an, veranstalten Neujahrsrodeln und Skifasching, haben regelmäßig Skikinderfeste und Zwergerlskikurse auf dem Veranstaltungskalender stehen.