Baden in Straubing in Bayern

 

 

AQUAtherm Baden in Bayern

Baden in NiederbayernDas AQUAtherm in Straubing bietet Badespaß für jung und alt. Hier findet der Badegast Entspannung und Wohlbehagen. Das besondere an dieser Badeanstalt ist das Wasser, alle Becken sind mit Thermal- und Mineralwasser aus der staatlich anerkannten Heilquelle Sorviodurum gefüllt. Sauna Gänger finden im AQUAtherm eine wundervolle Saunalandschaft. Ob ein Saunagang in der klassischen Sauna, oder eine Anwendung im Kräutersanarium. Hier verdampfen verschiedene Kräuterextrakte und bewirken einen Inhalationseffekt und schützen vor Erkältung.

 

 

AQUAtherm Baden in Straubing - Sommer

Sommer-Badespaß für die ganze Familie

  • Baden in OstbayernHeilwasser in allen Becken
  • 50-m-Edelstahl-Schwimmerbecken (24° Celsius)
  • Edelstahl-Springerbecken mit moderner Sprunganlage
  • Breitwasserrutsche
  • 80 Meter Großwasserrutsche
  • 1000 Quadrat Meter Spaßbecken (24 Grad Celsius) mit Strömungskanal, Wasserspeiern, Fontänen, Wasserpilz
  • Sonnengeschützter Kleinkinderbereich (24 Grad Celsius) mit Schiffchenkanal, Brunnen, Regner und kleiner Rutsche
  • 2 Warmwasserbecken (ca. 30 Grad Celsius)
  • Kneippbecken
  • Erlebnisspielplatz mit Matschbereich
  • Großzügiger parkähnlicher Liegebereich mit altem Baumbestand
  • Sonnenterrasse
  • Tischtennis- und Ballspielplätze
  • Volleyballfelder
  • Beachsoccerfeld
  • Terrassen-Bistro

 

 

Winter-Badevergnügen

  • Baden in Straubing - Winterangebot AQUAtherm in BayernHeilwasser in allen Becken
  • Wasseraufbereitung mit Ozon
  • 25-m-Schwimmerbecken – 6 Bahnen (28° C)
  • 2 Warmwasserbecken (32 bis 35 Grad Celsius)
  • Nichtschwimmerbecken (29 Grad Celsius) mit Spaßbereich
  • Kleinkinderbereich (33 Grad Celsius)
  • kostenlose Dampfsauna
  • Solarium
  • Ruheraum
  • Bistro

 

 

Kontaktadresse

Anfahrtsskizze Straubing in NiederbayernAQUAtherm Straubing
Wittelsbacher Höhe 50/52
94315 Straubing

Tel. 09421/86 44 44 (Bad)
Tel. 09421/86 44 45 (Kasse)

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Internetprojekt wurde gefördert durch die EU unterstützt durch die IHK in Passau sowie die Bayern-Wellness Hotels

© Diese Informationen werden zur Verfügung gestellt von Tourismusmarketing Bayerwald. Änderungswünsche bitte mitteilen an unten angegebene Adresse der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes. Wir können keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts übernehmen (Red. Ostbayern).

 

 

Urlaub im Dreiländereck Bayrischer Wald

Wandern in der DreiländerregionDa Neureichenau im Dreiländereck Bayern - Böhmen - und Österreich liegt, bieten sich sehr schöne und sehenswerte Ausflugsziele an.

Aktivurlauber können die Freizeit mit Wandern, Schwimmen, Radfahren, Reiten und Minigolf verbringen.

 

Wandern in der Dreiländerregion

Ca. 120 km markierte Wanderwege rund um die Gemeinde mit attraktiven Aussichtspunkten, wie unserem Hausberg, dem Dreisessel und zahlreichen guten Einkehr- und Rastmöglichkeiten warten auf Sie.

 

 

Winter im Bayerischen Wald

Skifahren im Bayerischen WaldNeureichenau ist ein schneesicheres Winterparadies mit ca. 80 km gespurten Langlauf-Loipen.

Für Skifahrer sind mehrere Skilifte leicht erreichbar.

Das Winterparadies Bayerischer Wald fordert hier jeden heraus. Den einen zum Wandern oder Schneeschuhwandern, den anderen zum Langlaufen oder Rodeln, den dritten hoch hinauf auf den Gipfel zu rasanten Abfahrten.

Viele Wintersportorte im Bayerischen Wald bieten eigene Kinderprogramme an, veranstalten Neujahrsrodeln und Skifasching, haben regelmäßig Skikinderfeste und Zwergerlskikurse auf dem Veranstaltungskalender stehen.