Golfenclub Gäuboden e.V. in Bayern

 

 

Golfclub Gäuboden in Niederbayern

Clubhaus des Golfclubs Gäuboden in StraubingDie ca. 110 Hektar große Golfanlage liegt kurz vor Straubing vor den Toren des Bayerischen Wald. Dem Golfspieler bietet sich eine herrlicher Blick auf den Bogenberg mit seiner Wallfahrtskirche. Durch das sehr flache Gelände ist der Platz kommen auch Anfänger leicht zurecht. Die Schwierigkeiten bringen die Wasserhindernisse mit sich.

Neben der 18 Loch Anlage, steht hier dem Golfer noch eine 6 Loch Parcours bereit. Auf diesen 6 Bahnen kann jedermann das Golfen erlernen. Hierfür stehen unsere Profis James Mullen und Harry Gstatter der Golfschule Straubing bereit.

Eine Besonderheit des Golfclubs Gäuboden e.V. ist das Clubhaus. Vom Restaurant aus hat man einen Rundblick auf den ganzen Golfplatz.

 

 

Golfplatz in Straubing in Bayern - Zusammenfassung: Daten und Fakten

1992 Gründung des Golfclub Gäuboden e.V.
1995 Fertigstellung von 9-Loch der geplanten 18
Bis 1996 Ausbau auf bereits geplante 18 Loch
2006 Bau eines 6-Loch-Pay & Play-Kurzplatz

Golfpaltz in Straubing in OstbayernPräsident: Franz Heigl
Sekretariat: Bettina Nigl
Betreiber: Josef und Florian Erhardsberger
Pro: James Mullen, Harry Gsatter
Golfcarts: 4 Elektro-Carts (25 €)

Gäste sind natürlich willkommen
Clubausweis ist erforderlich

 

 

Golfen in Straubing in Bayern

Golfanlage des Golfclubs Gäuboden e. V.

18 Loch / Par 72
30 Rangeabschläge, teilweise überdacht
Softspikes empfohlen
Hunde nicht erlaubt
Greenfee Tagesgreenfee 18 Loch
Werktags € 40
Sa/So/Feiertags € 50
Kinder/Jugend/Studenten/Azubis 50 % ermäßigt

 

 

Adresse

Anfahrtsskizze nach StraubingGolfclub Gäuboden e.V.
Fruhstorf 6
94330 Aiterhofen
Tel. 09421 / 72804
Fax. 09421 / 183873

 

 

Anfahrt

Anfahrt von München:
A99 Richtung Deggendorf, Ausfahrt Landau/Straubing, B20 Richtung Straubing, Ausfahrt Irlbach,
Beschilderung Gut Fruhstorf folgen

Anfahrt von Regensburg:
A3 Richtung Deggendorf / Passau, Ausfahrt Straubing, B20 Richtung Straubing, Ausfahrt Irlbach,
Beschilderung Gut Fruhstorf folgen

Anfahrt von Passau:
A3 Richtung Regensburg, Ausfahrt Bogen, Richtung Straubing, nach Donaubrücke rechts Richtung Straubing/Sand, nach ca. 3 km an erster Kreuzung links, immer gerade bis Clubhaus

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Freizeitsystem wurde gefördert durch die Europäische Union und die Industrie- & Handelskammer / Passau sowie die Wellnesshotels Bayern

© Diese Informationen werden zur Verfügung gestellt von Tourismusmarketing Bayr. Wald. Änderungswünsche bitte mitteilen an unten angegebene Adresse der Tourismuswerbung des Bayerwaldes. Für die Richtigkeit des Textes kann keine Gewähr übernommen werden (Red. Bayern).

 

 

Urlaub im Dreiländereck Bayrischer Wald

Wandern in der DreiländerregionDa Neureichenau im Dreiländereck Bayern - Böhmen - und Österreich liegt, bieten sich sehr schöne und sehenswerte Ausflugsziele an.

Aktivurlauber können die Freizeit mit Wandern, Schwimmen, Radfahren, Reiten und Minigolf verbringen.

 

Wandern in der Dreiländerregion

Ca. 120 km markierte Wanderwege rund um die Gemeinde mit attraktiven Aussichtspunkten, wie unserem Hausberg, dem Dreisessel und zahlreichen guten Einkehr- und Rastmöglichkeiten warten auf Sie.

 

 

Winter im Bayerischen Wald

Skifahren im Bayerischen WaldNeureichenau ist ein schneesicheres Winterparadies mit ca. 80 km gespurten Langlauf-Loipen.

Für Skifahrer sind mehrere Skilifte leicht erreichbar.

Das Winterparadies Bayerischer Wald fordert hier jeden heraus. Den einen zum Wandern oder Schneeschuhwandern, den anderen zum Langlaufen oder Rodeln, den dritten hoch hinauf auf den Gipfel zu rasanten Abfahrten.

Viele Wintersportorte im Bayerischen Wald bieten eigene Kinderprogramme an, veranstalten Neujahrsrodeln und Skifasching, haben regelmäßig Skikinderfeste und Zwergerlskikurse auf dem Veranstaltungskalender stehen.