Akitivurlaub in der Kur- und Bäderregion Bad Füssing

 

 

Nordic Walking in der Kur- und Bäderregion Bad Füssing

Nordic Walking Zentrum Pockinger HeideDas DSV Nordic Walking Zentrum “Pockinger Heide“ in der Kur- und Bäderregion Bad Füssing bietet insgesamt 22 Strecken mit einer Gesamtstreckenführung von 170 km durch die Gemeinden Bad Füssing, Kirchham und Pocking.

Die Parcours aus den drei Urlaubsgemeinden sind in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden angelegt worden, und ermöglichen somit jedem Sportler seine ideale Nordicwalking Route auszuwählen.

Erfunden wurde diese Sportart schon sehr früh von den finnischen Skilangläufern, denn somit konnten sie auch im Sommer trainieren. Eine Besonderheit von der Kur- und Bäderregion Bad Füssing ist, diese Sportart kann auch durch das milde Reizklima auch im Winter hervorragend ausgeübt werden.

Streckenführung “Pockinger Heide“

  • Bad Füssing: 8 Strecken mit insgesamt 75 km Länge und Direktanschluss (3,5 km) ans DSV NWZ
  • Kirchham: 3 Strecken mit insgesamt 22 Kilometer und Direktanschluss (2,8 km) ans DSV NWZ
  • Pocking: 7 Strecken mit insgesamt 70 km Länge auf dem ehemaligen Bundeswehrgelände der Rottalkaserne

Zielgruppen für Nordic Walking

  • Bayerischer WaldSporteinsteiger oder Wiedereinsteiger
  • Personen mit Gelenk- und Rückenbeschwerden
  • Ältere Menschen
  • Personen mit Herz- und Kreislauf Problemen
  • Aktiv- und Leistungssportler

 

 

„Pockinger Heide“ Nordic-Walking in der Bäderregion

Vorteile von Nordic Walking zum Walken und Joggen

  • Nordicwalking in der Bäderregion Bad-FüssingDurch den Einsatz der Stöcke findet ein Ganzkörpertraining statt.
  • 20 – 30% höherer Kalorienverbrauch.
  • Durch die Stöcke werden Hüft- und Kniegelenke deutlich entlastet.
  • Das Training erfolgt nicht über Geschwindigkeit, sondern über die Intensität des Stockeinsatzes.
  • 30% weniger Belastung auf den gesamten Körper.
  • 90% der Muskeln werden bewegt.

Mit Nordic-Walking trainieren Sie nicht nur Ausdauer, sondern auch Koordination, Kraft und Beweglichkeit und entspannen bei dieser herrlichen Sportart.

 

 

Kontaktdaten

Anfahrtsskizze Bad Füssing

Kur- & GästeService Bad Füssing
Gesundheit ServiceCenter
Rathausstr. 8
94072 Bad Füssing

Tel.: +49 8531 975 51
Fax: 08531 975 519

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
09.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 16.30 Uhr

Öffnungszeiten:  März - Oktober: Montag - Freitag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
November - Februar: Montag - Freitag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Freizeitthema wurde gefördert durch die EU und IHK Passau sowie die Traum Wellnesshotels

Redaktioneller Hinweis: Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung, Perlesreut - Tourismus Marketing Bayrischer Wald. Änderungen und Aktualisierungen des Inhalts können beantragt werden bei der Tourismus-Werbung des Bayerischen Waldes in Bayern. Wir können keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts übernehmen (Red. Bayern).

 

 

Urlaub im Dreiländereck Bayrischer Wald

Wandern in der DreiländerregionDa Neureichenau im Dreiländereck Bayern - Böhmen - und Österreich liegt, bieten sich sehr schöne und sehenswerte Ausflugsziele an.

Aktivurlauber können die Freizeit mit Wandern, Schwimmen, Radfahren, Reiten und Minigolf verbringen.

 

Wandern in der Dreiländerregion

Ca. 120 km markierte Wanderwege rund um die Gemeinde mit attraktiven Aussichtspunkten, wie unserem Hausberg, dem Dreisessel und zahlreichen guten Einkehr- und Rastmöglichkeiten warten auf Sie.

 

 

Winter im Bayerischen Wald

Skifahren im Bayerischen WaldNeureichenau ist ein schneesicheres Winterparadies mit ca. 80 km gespurten Langlauf-Loipen.

Für Skifahrer sind mehrere Skilifte leicht erreichbar.

Das Winterparadies Bayerischer Wald fordert hier jeden heraus. Den einen zum Wandern oder Schneeschuhwandern, den anderen zum Langlaufen oder Rodeln, den dritten hoch hinauf auf den Gipfel zu rasanten Abfahrten.

Viele Wintersportorte im Bayerischen Wald bieten eigene Kinderprogramme an, veranstalten Neujahrsrodeln und Skifasching, haben regelmäßig Skikinderfeste und Zwergerlskikurse auf dem Veranstaltungskalender stehen.