Saunahof in Bad Füssing Therme 1

 

 

Saunahof Bad Füssing im Dreiländereck

Wellnessurlaub in Bad FüssingModerner Saunaspaß im alten Vieseithof

Großzügig und besucherfreundlich, modern und doch eingebettet in ein unvergleichliches historisches Ambiente. Das ist der Saunahof der Therme 1: Genuss und pure Erholung im original Rottaler Vierseithof.

 Wellnessurlaub in Bad FüssingDer Saunagang hier in der Urtherme, an der Quelle der Kraft, ist jedes Mal ein Urlaub vom Alltag. Bei kompetenter Betreuung, in wohltuender und familiärer Atmosphäre. Kräutersauna, Heubodensauna, Rottaler Hexensauna, Zirbenstub’n, Salzkammerl, römisches Dampfbad, Thermalbecken, Kartoffelsauna und die neue Jagasauna formen eine paradiesische Saunalandschaft, wie es sie in Europa kein zweites Mal gibt.

 

 

Bayr. Wald WellnessurlaubEs hat einen Grund, warum der Saunahof der Therme 1 bei Besuchern aus nah und fern so beliebt ist. In dem liebevoll renovierten Gebäudeensemble findet sich Raum für Spaß und Geselligkeit, für Entspannung und Ruhe. Stil und Einzigartigkeit verbinden sich hier zu einem rundum sinnlichen Genuss.

 

 

Die Kartoffelsauna - einzigartig in Europa

Urlaub in Bayern - Kartoffelsauna im Saunahof Bad FüssingKommen Sie auf den Geschmack. Die neue Kartoffelsauna erwartet die Besucher mit einem ungewöhnlichen und in Europa einzigartigen Erlebnis.

 Im nachgebauten historischen Kartoffelkeller können 50 Personen gleichzeitig den einmaligen Saunaspaß mit Biss genießen. Die Anlage fügt sich harmonisch in den alten Urlaub in Bayern - Kartoffelsauna im Saunahof Bad FüssingRottaler Vierseithof. Historisch vom Ambiente, modernst in Bezug auf Technik und Hygiene, anregend und aufregend als Erlebnis. Eine Vielzahl von Peelings und die einmalige Atmosphäre in der außergewöhnlichen Räumlichkeit verbinden sich zum faszinierenden Novum für alle Liebhaber der heißen Lust am Schwitzen.

 

 

Aufgüsse für Hochgenüsse - Wellness in Bayern

Peeling - Dreiländereck Wellness UrlaubDas sanfte Plus für Ihre Sinne

Wer Peeling und Spezialaufgüsse liebt kommt im Saunahof voll auf seine Kosten. Genießen Sie die Abwechslung und verwöhnen Sie Ihre Haut, beleben Sie Ihren Kreislauf und Ihre Atmung. Die vielfältigen Aufgüsse und die sanften Peelingeffekte sind eine wahre Wohltat für alle Sinne. Edle Kakaobutter duftet warm und sahnig, ätherische Öle wie Orangenblüte, Minze, Eukalyptus, Lemongras und Rosenholz betören mit ihrem Düften.

Passend zur Jahreszeit machen Ihnen verschiedene Aufgüsse den Aufenthalt zum kurzweiligen Vergnügen. Schwarzwälder Honigcreme, hochwertige Wohlfühlsalze, White-Chocolate und Kartoffelextrakt sind nur einige der vielen Highlights.

 

 

Anfahrt und Öffnungszeiten:

Karte Bayerischer Wald Wellness

THERME 1

Mo, Di, Do, So

07.00 - 18.00 Uhr

Abendbadetage Mi, Fr, Sa

07.00 - 21.00 Uhr

Saunahof

ganzjährig von

10.00 - 22.00 Uhr

Medizin. Behandlungen

Montag - Donnerstag

07.00 - 17.00 Uhr

Freitag

07.00 - 15.30 Uhr

Öffnungszeiten ab 25.12.09

Öffnungszeiten Therme 1:
So/Mo/Die von 7.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Mi/Do/Fr/Sa von 7.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Physiotherapeutische Behandlungen:
Montag - Freitag von 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Öffnungszeiten Sinnenreich:
Montag - Freitag von 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Saunahof:
Täglich von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr

 

 

Info & Kontakt

THERME1 MIT SAUNAHOF

Kurallee 1
94072 Bad Füssing

Tel.: +49 (0) 8531 - 9446-0
Fax: +49 (0) 8531 - 9446-119

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Projekt wurde gefördert durch die EU unterstützt durch die IHK in Passau sowie die Traum-Wellnesshotels

Redaktioneller Hinweis: Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung, Perlesreut - Tourismus Marketing Bayr. Wald. Änderungen und Aktualisierungen des Inhalts können beantragt werden bei der Tourismus-Werbung des Bayerwaldes. Wir können keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts übernehmen (Red. Ostbayern).

 

 

Urlaub im Dreiländereck Bayrischer Wald

Wandern in der DreiländerregionDa Neureichenau im Dreiländereck Bayern - Böhmen - und Österreich liegt, bieten sich sehr schöne und sehenswerte Ausflugsziele an.

Aktivurlauber können die Freizeit mit Wandern, Schwimmen, Radfahren, Reiten und Minigolf verbringen.

 

Wandern in der Dreiländerregion

Ca. 120 km markierte Wanderwege rund um die Gemeinde mit attraktiven Aussichtspunkten, wie unserem Hausberg, dem Dreisessel und zahlreichen guten Einkehr- und Rastmöglichkeiten warten auf Sie.

 

 

Winter im Bayerischen Wald

Skifahren im Bayerischen WaldNeureichenau ist ein schneesicheres Winterparadies mit ca. 80 km gespurten Langlauf-Loipen.

Für Skifahrer sind mehrere Skilifte leicht erreichbar.

Das Winterparadies Bayerischer Wald fordert hier jeden heraus. Den einen zum Wandern oder Schneeschuhwandern, den anderen zum Langlaufen oder Rodeln, den dritten hoch hinauf auf den Gipfel zu rasanten Abfahrten.

Viele Wintersportorte im Bayerischen Wald bieten eigene Kinderprogramme an, veranstalten Neujahrsrodeln und Skifasching, haben regelmäßig Skikinderfeste und Zwergerlskikurse auf dem Veranstaltungskalender stehen.