Wintersportschule Heindl im Bayr. Wald

Die Wintersportschule Heindl kann einen Erfolg von über 40 Jahre nachweisen. In den Skischulen in Freyung und im Skizentrum Mitterfirmiansreut kann der Urlauber unter professioneller Anleitung das Skifahren erlernen. Hier werden in den verschiedenen Skikursen und individuell abgestimmten Leistungsgruppen alle Zielgruppen optimal betreut. Die Skischule hat sich einen Namen im Bayerwald gemacht.

Skischule Freyung Bayerwald

Skischule Freyung

beim Ferienpark Geyersberg
Telefon: 08551-2134 und 7927
Mobil: 0171-8967842

Der Skihang am Geyersberg in Freyung ist der optimale Hang für Einsteiger.

 

 

 

 


 

Skischule Mitterfirmiansreut Bayerwald

Skischule in Mitterfirmiansreut im Bayerischen Wald

bei der Zentralkasse
Telefon: 08557-1572
Mobil: 0171-8967842

 

 

 

 

 

Faszination "Surfen im Schnee"


Ski- und Snowboard Kurse im Bayerischen WaldDas erlebst Du in unseren Snowboard-Kursen.Unser Profi-Team zeigt Dir, worauf's ankommt. Durch die richtigen Tipps unserer Snowboard-Profis kannst Du nach wenigen Stunden die Faszination des neuen Gleitgefühls im Schnee genießen.

 

 

 

 

Skikurse im Bayerischen WaldCarving Kurse vom Profi

Carving - das neue Fahrgefühl, Carven heißt schneiden. Fahren Sie im Parallelschwung - dann steigen Sie bei uns ein: wir sind die Carving-Profis. 1 Tag und Sie ziehen auf der Kante Ihre Kurven. Skifahren ist in - Carven ist alles.

 

 

Kontakt und Adresse

Anfahrts-Skizze Freyung im BayerwaldWintersportschule Heindl
Bahnhofstraße 57

94078 Freyung

In der Skisaison erreichbar unter:
Tel. 0 85 57-15 72
und 0 85 51-21 34


In der Nebensaison erreichbar unter:
0 85 51-79 27
0 1 71-89 67 84 2

 

 

© Diese Informationen werden zur Verfügung gestellt von Tourismusmarketing Bayerwald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes. Texte, Bilder und Daten ohne Gewähr (Red.

 

 

Urlaub im Dreiländereck Bayrischer Wald

Wandern in der DreiländerregionDa Neureichenau im Dreiländereck Bayern - Böhmen - und Österreich liegt, bieten sich sehr schöne und sehenswerte Ausflugsziele an.

Aktivurlauber können die Freizeit mit Wandern, Schwimmen, Radfahren, Reiten und Minigolf verbringen.

 

Wandern in der Dreiländerregion

Ca. 120 km markierte Wanderwege rund um die Gemeinde mit attraktiven Aussichtspunkten, wie unserem Hausberg, dem Dreisessel und zahlreichen guten Einkehr- und Rastmöglichkeiten warten auf Sie.

 

 

Winter im Bayerischen Wald

Skifahren im Bayerischen WaldNeureichenau ist ein schneesicheres Winterparadies mit ca. 80 km gespurten Langlauf-Loipen.

Für Skifahrer sind mehrere Skilifte leicht erreichbar.

Das Winterparadies Bayerischer Wald fordert hier jeden heraus. Den einen zum Wandern oder Schneeschuhwandern, den anderen zum Langlaufen oder Rodeln, den dritten hoch hinauf auf den Gipfel zu rasanten Abfahrten.

Viele Wintersportorte im Bayerischen Wald bieten eigene Kinderprogramme an, veranstalten Neujahrsrodeln und Skifasching, haben regelmäßig Skikinderfeste und Zwergerlskikurse auf dem Veranstaltungskalender stehen.