Sonnentherme Eging am See

 

 

Sonnen-Therme Eging am See (bekannt durch Pullman City)

Ein weiterer Ort um dem Badesspaß in Eging nachzugehen, ist die Sonnen-Therme. Hier finden der Besucher Wohlfühl-Angebote für den Körper. Neben den Bewegungsbecken steht dem Badegast eine Saunalandschaft und der neue Wellnessbereich zur Verfügung.

  • Sonnen-Therme - Eging am See im Bayerischen WaldBewegungsbecken innen 30 ° Celsius warmes Wasser, Wassertiefe 0,9 m bis 1,35 m, Unterwasserdüsen und Gegenstromanlage.
  • Außenbecken 33 ° Celsius warmes Wasser, Luftsprudel und Massagestrahl.
  • Kinderbecken mit neuem Spielbereich zum plantschen bis 4 Jahre.
  • Neu das Granitfelsenbad mit dem 35 ° Celsius warmes Wasser, Massagedüsen und Whirlpool bringen Entspannung.
  • Mediterraneum mit 34 ° C warmen Meerwasser mit einem Salzgehalt von 3% wird durch Unterwasserdüsen bewegt und belebt jeden müden Körper. Der Sauerstoff-Luftsprudel im Hot-Whirl-Pool lässt das Wasser perlen.

 

 

Saunalandschaft Sonnen-Therme Eging am See im Bayerischen Wald

Nicht nur Badenixen fühlen sich in der Sonnen-Therme wohl, auch der Saunagänger kommt hier nicht zu kurz. Granitsaunalandschaft mit 4 verschiedenen Saunen.

  • Granitsauna Sonnen-Therme - Bayerischer WaldSchwitzen können Sie in der finnischen Granitsauna. Bei einer Temperatur von 95  Grad Celsius stärken die verschiedenen Öle bei den Aufgüssen die Selbstheilung und stärken das Immunsystem.
  • Die klassische finnische Sauna mit einer Lufttemperatur von 85 ° Celsius kommen jene zum Zug, die es etwas sanfter möchten.
  • Entspannung finden Sie in der 55 ° C heißen Dampfgrotte
  • Bei 55 ° C können Sie im Sanarium entspannen. Kraftspendendes Orange, beruhigendes Balu, erfrischendes Grün und erwärmendes Gelb laden zum Träumen ein.
  • Wohlriechende Düfte bei 40 ° Celsius Wärme in der Blütengrotte lassen den Alltag vergessen.
  • Abkühlung erhalten Sie im Kneipp-Becken. Der kräftige Wasserstrahl des Massagebrunnens lockert die Muskel des Nacken- und Schulterbereiches.
  • Liegebereichen im lichtdurchfluteten Sonnengang oder auf der verglasten Nordseite mit Blick auf den Eginger See.
  • Moderne Solarien sorgen für nahtlose Bräune. Die Vitalsonnen strahlen, auch wenn in Eging a. See einmal nicht die Sonne scheint.

 

 

Krankengymnastik- und Wellnessangebote in der Sonnen-Therme

Aber nicht nur der Badebereich ist Teil der Sonnen-Therme. Für Menschen mit Rückenschmerzen oder nur jene welche sich verwöhnen lassen möchten, steht ein Team vom qualifizierten Therapeuten zur Verfügung.

Wärmeanwendungen:

Wellnesslandschaft Sonnen-Therme in Eging am See (bekannt durch Pullman City)Fango
Rotlicht

Klassische Massagen:

Bindegewebezonen-Massagen
Lymphdrainagen (30 / 45 / 60 Minuten)
Aroma-Massagen (30 / 45 / 60 Minuten) u.v.m.

Sonderformen der klassischen Massagen:

Sport-Massagen
Colon-Massagen (Dickdarm)
Unterwasserdruckstrahl-Massagen u.v.m.

Anwendungen aus der Krankengymnastik und Bewegungstherapie:

KG z.B. auf dem Gebiet der Neurologie, Orthopädie, Chirurgie
Wassergymnastik im Bewegungsbad
Extensions- und Schlingentischbehandlung
Elektrotherapieanwendung zur Schmerzlinderung und bei Lähmungen
Stangerbäder
Kneippsche Anwendungen
Weitere Techniken aus der Krankengymnastik u.v.m.

 

 

Öffnungszeiten der Sonnen-Therme in Eging a.See

Silvester bis 17:00 Uhr geöffnet. Heilig Abend geschlossen.

Sonnen-Therme

Mo., Di., Do. und Fr. 09:00 – 21:00 Uhr
Mittwoch 09:00 – 22:00 Uhr
Sa., So. und Feiertage 09:00 – 20:00 Uhr

Granitsaunalandschaft

Montag bis Freitag ab 14:00 Uhr
Sa., So. und Feiertage ab 10:00 Uhr

 

 

Anschrift für Informationen

Anfahrtsskizze nach EgingSonnen-Therme Eging a.See
Mühlbergstr. 5
94535 Eging a.See

Telefon: 0 85 44 /87 78

Tourismusbüro Eging a.See
Prof.-Reiter-Str. 2
94535 Eging a.See

Telefon: 0 85 44 / 96 12-14
Fax: 0 85 44 / 96 12-21

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Freizeitsystem wurde gefördert durch die Europäische Union und die Industrie- & Handelskammer / Passau sowie die Traum Wellnesshotels

Redaktioneller Hinweis: Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung, Perlesreut - Tourismus Marketing Bayerwald. Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerwaldes. Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen (Red. Niederbayern).

 

 

Urlaub im Dreiländereck Bayrischer Wald

Wandern in der DreiländerregionDa Neureichenau im Dreiländereck Bayern - Böhmen - und Österreich liegt, bieten sich sehr schöne und sehenswerte Ausflugsziele an.

Aktivurlauber können die Freizeit mit Wandern, Schwimmen, Radfahren, Reiten und Minigolf verbringen.

 

Wandern in der Dreiländerregion

Ca. 120 km markierte Wanderwege rund um die Gemeinde mit attraktiven Aussichtspunkten, wie unserem Hausberg, dem Dreisessel und zahlreichen guten Einkehr- und Rastmöglichkeiten warten auf Sie.

 

 

Winter im Bayerischen Wald

Skifahren im Bayerischen WaldNeureichenau ist ein schneesicheres Winterparadies mit ca. 80 km gespurten Langlauf-Loipen.

Für Skifahrer sind mehrere Skilifte leicht erreichbar.

Das Winterparadies Bayerischer Wald fordert hier jeden heraus. Den einen zum Wandern oder Schneeschuhwandern, den anderen zum Langlaufen oder Rodeln, den dritten hoch hinauf auf den Gipfel zu rasanten Abfahrten.

Viele Wintersportorte im Bayerischen Wald bieten eigene Kinderprogramme an, veranstalten Neujahrsrodeln und Skifasching, haben regelmäßig Skikinderfeste und Zwergerlskikurse auf dem Veranstaltungskalender stehen.